Eierwärmer Osterhase

Diese hübsche Osterdekoration geht einfach und schnell:

Auf Papier zeichnet man seine Motive. Diese werden auf doppelt gelegtes Filz mit Stecknadeln fixiert und dienen so als Schnittvorlage. Zunächst kann man die Teile einzeln farbenfroh mit Ziernähten gestalten. Für die Barthaare wird einfach Nähgarn über die Hand abgewickelt und mit einem breiten Ziernahtstich (eine Motivlänge) auf dem Gesicht festgenäht. Die Augen entstehen ebenfalls aus einer Ziernaht oder aus aufgeklebten Filzresten. Zum Schluss näht man die Teile noch mit einer weiteren Dekonaht zusammen.

Wenn's ganz bunt sein soll, kann man auch jeweils zwei Farben als Nadel-und Greiferfaden verwenden.

Eingesetzte Nähgarne:

Alterfil S 120, Dip20 soft

Tags: Test
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Alterfil S 120 1.000 m Alterfil S 120 1.000 m
Inhalt 1000 lfm (0,00 € * / 1 lfm)
ab 3,95 € *
Dip20 soft 100 m Dip20 soft 100 m
Inhalt 100 lfm (0,04 € * / 1 lfm)
ab 3,50 € *